Logo BDMO

Ein Vierteljahrhundert Wissen und Können

BDMO ist seit über 25 Jahren ein fester Wert im Bereich Kartonagen und insbesondere bei Verpackungen aus Pappe. Die Geschichte hinter den vier Buchstaben BDMO ist gleichzeitig auch der Beweis, dass BDMO flexibel auf Gelegenheiten und Wirtschaftsentwicklungen reagiert.

Der Ursprung von BDMO liegt bei „Cartonnage Desouter“ in Kortrijk, seinerzeit auf die Herstellung beklebter Schachteln spezialisiert, wie zum Beispiel Pappschachteln für Pralinen und Schuhe.

Der Kontakt zur Druckerei „Bruggeman“ aus Meulebeke, einer typischen Papier- und Pappdruckerei mit einer Vielzahl von Kunden in der Textilindustrie war hervorragend. Dies führte zu einer Fusion unter einem neuen Namen: Bruggeman & Desouter. Im Volksmund ist BDMO vielerorts noch als Bruggeman & Desouter oder einfach als Bruggeman Desouter bekannt.

Die Formel Kartonage in Verbindung mit einer Druckerei war für das Unternehmen und seine Kunden sehr vorteilhaft. Dank der gebündelten Kenntnisse und Erfahrungen mit einem Schwerpunkt auf Qualität und Service, stiegen sowohl der Umsatz als auch der Aktionsradius.

Das Aufkommen der DVD-Box, das mit dem Wachstum des Unterhaltungsmarkts einherging, führte zur Übernahme des französischen Unternehmens „Montreuil Offset“.  Nach dieser Erweiterung wurde der Firmenname in BDMO geändert.

Um den Marktentwicklungen voraus zu sein, haben wir uns 2011 dazu entschieden, das Frankreichgeschäft abzustoßen und uns vollkommen auf unser Kerngeschäft zu konzentrieren: Entwurf und Herstellung von Luxusverpackungen in Form einer Pappschachtel.